Preise:

  • Kategorie A 25 Euro (an Tischen bzw. auf Stühle)
  • Kategorie B Tribüne 22 Euro

Saison 2018

Kohlhiesels Töchter

11.Juli / Premiere

Weitere Spieltermine:

13./14./15./18./20./21./22./25./27./28. und 29. Juli 2018

Öffnungszeiten

Vorverkaufsbüro in der Rathausgasse 2

ab 09.04.2018
Montag - Freitag:
16.00 - 18.00 Uhr

ab 11.07.2018
Montag - Freitag:
10.00 - 12.00 Uhr & 16.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
10.00 - 12.00 Uhr

Vorverkaufsbüro

Rathausgasse 2
97996 Niederstetten

Telefon
+49 (0) 7932. 60 66 20 5

Plakate Veranstaltungen

Im Weißen Rössl (2010)

Singspiel von Ralph Benatzky in der Fassung „Bar jeder Vernunft"

Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist? Dieser Ohrwurm ist wohl das bekannteste Lied aus Ralph Benatzkys Operette „Im weißen Rössl".

Das Singspiel, 1930 in Berlin uraufgeführt, hat eine bewegte Geschichte hinter sich: Rauschende Erfolge bei seiner Uraufführung in Berlin und am Broadway, Kinokassen sprengende Verfilmungen mit Peter Alexander oder Johannes Heesters und die Wiederauferstehung im Jahre 1994 in der schräg-modernen Version der Berliner „Bar jeder Vernunft". Im Niederstettener Tempele war eine Neubearbeitung des Rössls zu sehen. Sie lehnte sich an die originelle Kult-Inszenierung „Bar jeder Vernunft" an. Das Publikum sah ein außergewöhnliches Theater- und Musikerlebnis, das den Reiz einer professionellen Theaterinszenierung mit dem Charme einer Amateurbühne verband. Schon seit fast zwei Jahrzehnten begeistert das Niederstettener Freilichttheater mit dieser einzigartigen Kombination Kritik und Publikum. 

Copyright 2018 | FreilichtTHEATER im TEMPELE Niederstetten e.V. 1993. All Rights Reserved.
Unsere Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu.